New PDF release: Ein Gottesgericht (German Edition)

By Jodocus Donatus Hubertus Temme

Ein Gottesgericht
Jodocus Donatus Hubertus Temme, deutscher Politiker, Jurist und Schriftsteller(1798–1881)

«Ein Gottesgericht», von Jodocus Donatus Hubertus Temme. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.

Inhaltsverzeichnis
- Präsentation
- Ein Gottesgericht

Show description

Continue reading "New PDF release: Ein Gottesgericht (German Edition)"

Download e-book for iPad: Kollektive Sicherheit gescheitert? Die verkrusteten by Jonathan Creutz

By Jonathan Creutz

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, be aware: 2.7, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: Seminar Internationale Politik, Sprache: Deutsch, summary: 1. Eine service provider in der Krise: Gefahr des Bedeutungsverlusts der VN als globales tool zur Friedenssicherung

Im Herbst 2005 fand eine Sondergeneralversammlung der Vereinten Nationen (nachfolgend VN, UN oder UNO genannt) statt. Dies conflict der größte Reformgipfel aller Zeiten und guy hatte sich als Ziel gesteckt, so weit reichende Maßnahmen zur Veränderung der Weltordnung zu beschließen, dass guy fortan von einer Neugründung der VN sprechen sollte. Dieses Ziel wurde allerdings weit verfehlt und es wurde nur ein Minimalkonsens erreicht, der weit hinter den erhofften Forderungen zurückblieb und die Verschiebung der Entscheidungen über eine Reform auf andere Gipfeltreffen zur Folge hatte.
Das Scheitern eines so großen Vorhabens veranschaulicht, dass eine Reform der VN nicht einfach zu sein scheint. Dies wird umso mehr deutlich, wenn guy diese Ereignisse vor dem Hintergrund der lang andauernden Reformdebatte betrachtet, die schon seit der Gründung der VN herrscht. Die Reform der UNO hat sich als „unendliche Geschichte“ entpuppt, denn seit ihrer Entstehung vor über 60 Jahren „hat es mitunter den Anschein, als müsste die Weltorganisation erst noch gegründet werden“ und ebenso lang existieren auch schon die Rufe nach einer Reform.
(...)
Dieses „Fenster der Gelegenheit“ , welches bei der Sondergeneralversammlung 2005 relativ weit geöffnet warfare, wurde bedauerlicherweise nicht zur Durchsetzung der Reformen genutzt.
Warum dieses Fenster nicht genutzt wurde und keine Reformen umgesetzt wurden, soll in dieser vorliegenden Arbeit untersucht werden. (...)

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Kollektive Sicherheit gescheitert? Die verkrusteten by Jonathan Creutz"

Download e-book for iPad: "We are all falklanders now": Eine Analyse des by Dennis Walkenhorst

By Dennis Walkenhorst

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, notice: 1,0, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Einführung in die Internationalen Beziehungen, Sprache: Deutsch, summary: Der Beginn der kriegerischen Auseinandersetzung zwischen Großbritannien und Argentinien um die Falklandinseln im März 1982 erschien für viele Akteure zur damaligen Zeit als vollkommen unverhältnismäßig und unverständlich. So bezeichnete der damalige US –Präsident Ronald Reagan die Auseinandersetzung als einen nicht nachvollziehbaren „dispute over the sovereignty of that little ice-cold bunch of land down there” zwischen zwei Alliierten im Kampf gegen den Kommunismus, sollte den Briten aber schließlich doch die Unterstützung der Vereinigten Staaten zusichern. In der Tat ist auch heute, rund 25 Jahre später, noch die Frage, warum 236 britische und seven hundred argentinische Soldaten für die vermeintlich unbedeutenden Inseln kurz vor der Antarktis (die zum damaligen Zeitpunkt 1.800 Menschen und 60.000 Schafe beheimateten) sterben mussten, ein vieldiskutiertes Thema. So erscheinen Erklärungsversuche für die Auseinandersetzung anhand der „klassischen“ Theorien der Internationalen Beziehungen äußerst problematisch und unzureichend. Die wichtigsten Denkschulen der internationalen Beziehungen würden wohl behaupten, dieser Krieg hätte gar nicht stattfinden dürfen.

[...]

Es schien additionally für beide Seiten um einen „symbolischen“ Krieg zu gehen.
Sinnvoll erscheint deshalb der Versuch einer examine anhand eines „anders denkenden“ Ansatzes: dem der „Kritischen Geopolitik“ (oder auch „critical geopolitics“ nach Ò Tuathail). Innerhalb dieser Hausarbeit wird zunächst der Falklandkrieg als solcher kurz abgerissen, historische Grundlagen sowie die postmoderne Theorie der Kritischen Geopolitik erläutert und schließlich das „kritisch- geopolitische Auge“ mit besonderem Fokus auf die Medien- und Regierungskommunikation in Großbritannien angewendet werden. Durch Sprache erschaffene Geografien und Raumbilder sollen erkannt, analysiert und gedeutet werden. Des Weiteren sollen die tieferen reason eben dieser paintings von Geopolitik herausgearbeitet und die Wirkung auf die Bevölkerung erkannt werden.
Ziel ist additionally nicht die Frage nach dem „warum?“ ausschöpfend zu beantworten, sondern vielmehr die Frage nach dem „wie?“: Wie wirkten Raumbildern und geschaffene Identitäten in der Regierungs- und Medienkommunikation zu Beginn des Krieges? Wie halfen geopolitische Diskurse den Krieg zu legitimieren? Welche Interessen lagen hinter diesen Interpretationen der geopolitischen Wirklichkeit? Diese Fragen aufzuwerfen und anhand von konkreten Beispielen analysierend zu beantworten ist Ziel dieser Arbeit.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: "We are all falklanders now": Eine Analyse des by Dennis Walkenhorst"

New PDF release: Black Hawk Down. Das internationale Somalia-Debakel 1992/93

By Dirk Spilker

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: Afrika, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut fuer Afrikawissenschaften), Veranstaltung: Entwicklungstendenzen Internationaler Afrikapolitik, forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit untersucht die internationalen und lokalen Akteurs- und Interessenkonstellationen im Vorfeld und während der drei Interventionen der „Internationalen Gemeinschaft" in Somalia zu Beginn der 1990er Jahre. Sie verfolgt einen akteurszentrierten Ansatz unter Berücksichtigung der temporären Handlungslogiken der relevanten Akteure vor dem Hintergrund der innenpolitischen Lage Somalias sowie der neuen geopolitischen Konstellation nach dem Ende des "Kalten Krieges".

Zunächst erfolgt ein Überblick über die somalische Clanstruktur, dem entscheidenden Faktor für die historischen und aktuellen Konfliktlinien, sowie eine Hinführung zum Ogaden-Krieg 1977/78, der für die sector im Allgemeinen und Somalia im Speziellen eine zentrale Wendemarke struggle. Darauf aufbauend, analysiert die Arbeit die neuen innen- und außenpolitischen Interessenkonstellationen nach dem Ende des Ogaden-Krieges. Dabei wird dargestellt, wie bestehende innersomalische Clan-Rivalitäten begünstigt durch regionale und geopolitische Entwicklungen verstärkt ausbrachen und in den 1980ern zu einem offenen Bürgerkrieg führten.

Vor diesem Hintergrund erfolgt die examine der Interventionen UNOSOM I, UNITAF und UNOSOM II in Somalia. Dabei wird gezeigt, welche motive der zentralen lokalen und internationalen Akteure einen Einfluss auf den Politikwechsel und das verstärkte Eingreifen der united states hatten, das den Beginn einer neuen iteration der Peace-keeping Operationen bedeutete und den entscheidenden Rahmen für UNITAF und UNOSOM II bildete.

Es wird nachgezeichnet, wie sich die US-geführten UNITAF und UNOSOM II bedingt durch eine Verknüpfung von mangelnder Berücksichtigung lokaler Dynamiken und eigenen – teilweise persönli-chen – Handlungslogiken in eine fehdenartige Auseinandersetzung mit dem Kriegsherrn Mohammed Farah Aideed hineinziehen ließen und wie die UN damit faktisch zu einer Kriegspartei wurden. Die Arbeit zeigt, wie das externe Eingreifen in eine kaum zu erfassende lokale Konfliktkonstellation in Verbindung mit dem geschickten Vorgehen lokaler Akteure dazu führte, dass UNOSOM II an Ansehen in der somalischen Bevölkerung verlor, zunehmend als Feind angesehen wurde und schließlich scheitern musste.

Show description

Continue reading "New PDF release: Black Hawk Down. Das internationale Somalia-Debakel 1992/93"

Barbara Unmüßig,Thomas Fatheuer,Lili Fuhr's Kritik der Grünen Ökonomie (German Edition) PDF

By Barbara Unmüßig,Thomas Fatheuer,Lili Fuhr

Die ökonomischen und ökologischen Grundlagen eines allgemeinen Wohlstands sind in Gefahr, die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer. Das Konzept der 'Grünen Ökonomie' will als neues Leitbild Lösungen anbieten. Im Zentrum aktuellen Wirtschaftens stehen meist Großtechnologien, die international agierenden Unternehmen noch mehr Kontrolle über zentrale Bereiche unseres Lebens gewähren. Doch können 'grüne' Technologien eine Lösung sein, wenn sie den Konsum weiter anheizen? Wer kommt für die Folgekosten von Atomstrom, Fracking & Co. auf? Das Buch unterzieht die Grüne Ökonomie einer kritischen Prüfung, testet ihre Versprechen, erörtert ihre Möglichkeiten, beschreibt die tatsächlichen Konsequenzen, nennt ihre blinden Flecke – und skizziert einen Weg, um globale Krisen auch unter sozialen Gesichtspunkten zu meistern.

Show description

Continue reading "Barbara Unmüßig,Thomas Fatheuer,Lili Fuhr's Kritik der Grünen Ökonomie (German Edition) PDF"

Download e-book for kindle: Kauderwelsch: Die Sprache der Politiker (Edition Lingen by Mainhard Graf Nayhauß

By Mainhard Graf Nayhauß

Inwieweit trägt das "Kauderwelsch" unserer Politiker zur Politikverdrossenheit der Bürger bei und welche Rolle haben die Journalisten bei der Vermittlung von Inhalten und Meinungen? Wir haben in unserem Land das Glück, jederzeit über alles umfassend informiert zu werden, die Herausforderung besteht jedoch darin, hinter Fachsprache und Floskeln den Kern einer Debatte zu "begreifen". Klartext ist hier gleichermaßen von Politikern wie auch von Journalisten gefragt.

Die variation LINGEN STIFTUNG nimmt in diesem Band die Sprache der Politiker unter die Lupe - zugleich wird die Aufgabe der Medien und die Eigenverantwortung der Bürger hinterfragt.

Mit Beiträgen von:
Klaus Bölling
Klaus Bresser
Frank Elstner
Jörg van Essen
Sigmar Gabriel
Hans-Dietrich Genscher
Michael Glos
Roman Herzog
Josef Joffe
Jean-Claude Juncker
Arnold Kirchner
Roger Köppel
Wolfgang Krebs
Coordt von Mannstein
Stefan Müller
Jörg Quoos
Manfred Freiherr von Richthofen
Harald Schmidt
Peter Struck
Dieter Wedel
Dieter Wonka

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Kauderwelsch: Die Sprache der Politiker (Edition Lingen by Mainhard Graf Nayhauß"

Download e-book for iPad: Bessere Gesetze durch Folgenabschätzung?: Deutschland und by Sylvia Veit

By Sylvia Veit

Mit dem Schlagwort greater law' wird ein Reformbereich der Staats- und Verwaltungsmodernisierung bezeichnet, der sich im letzten Jahrzehnt vorw- gend in Europa entwickelt hat. Sein Ziel ist die Sicherstellung der internatio- len Wettbewerbsfahigkeit der ecu sowie die Erhaltung von Wohlstand und - bensqualitat im Zeitalter der post-industriellen Wissensgesellschaft und der G- balisierung. Wichtige Impulse hierfur kamen von der OECD, die seit Mitte der 1990er Jahre nicht mehr nur als Promotor einer Deregulierung und der Priva- sierung staatlicher Infrastrukturmonopole auftrat, sondern auch die generelle qualitative Verbesserung von Rechtsvorschriften durch ex ante Evaluationen und Folgenabschatzungen propagierte (OECD 1995, 1997, 2004b). Der higher regulation'-Boom der letzten Jahre lasst sich jedoch nicht allein auf wirtschafts- und sozialpolitische Ziele zuruckfuhren, sondern hat auch viel mit der Frage nach der Legitimitat politischer Entscheidungen, und damit auch mit der Frage nach der Legitimitat etablierter staatlicher Entscheidungsstruk- ren, zu tun. Vor dem Hintergrund sich verandernder Rahmenbedingungen poli- schen Entscheidens - guy denke z. B. an die wachsende Politikverdrossenheit und die sinkende Bindungskraft der politischen Parteien, aber auch an die hohe Komplexitat von Entscheidungsinhalten und Entscheidungsfindungsprozessen in verschiedenen Politikfeldern - gewinnt die Output-Legitimation politischer Entscheidungen immer mehr an Bedeutung. Um dauerhaft Legitimitat zu erh- ten, mussen politische und administrative Akteure nachweisen, dass ihre E- scheidungen sachlich angemessen und effizient sind, und dies nicht nur im Nachhinein (ex submit, z. B. durch Evaluationen), sondern bereits im Prozess der Politikentwicklung (ex ante).

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Bessere Gesetze durch Folgenabschätzung?: Deutschland und by Sylvia Veit"

Christopher Scheele's Die PDS/Linke in Mecklenburg-Vorpommern (German Edition) PDF

By Christopher Scheele

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, be aware: 1,5, Universität Rostock (IPV), Sprache: Deutsch, summary: Die erste Regierungsbeteiligung bundesweit ließ den Landesverband Mecklenburg-Vorpommern innerhalb der PDS über Jahre eine führende Rolle einnehmen, schon ab 1994 wurde hier auf eine Koalition hingearbeitet, während in anderen Bundesländern trotz hoher Stimmenanteile teils bis heute rigorose Oppositionspolitik betrieben wird.
Jedoch conflict der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern auch der erste Landesverband, der trotz bundesweitem Aufwärtstrend wieder den Gang in die competition antreten musste und inzwischen seine politisch gestaltende Rolle in der Bundespartei quickly vollends verloren hat. struggle der Landesverband im Bereich der Stimmenanteile über Jahre ein Vorreiter gewesen, befindet guy sich im Osten der Republik inzwischen an letzter Stelle, zusammen mit Berlin...
Dies wirft Fragen nach den Gründen dieser Stagnation und des Absturzes des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern auf, ebenso Fragen nach den Verhältnissen und Besonderheiten in den Jahren zuvor, die es erst ermöglichten, dass Mecklenburg-Vorpommern bundesweit für eine Normalisierung und Alltäglichkeit des Umganges mit der PDS/Die Linke stand und bis heute steht.

Show description

Continue reading "Christopher Scheele's Die PDS/Linke in Mecklenburg-Vorpommern (German Edition) PDF"

Globalisierungsdruck der neuen EU-Mitgliedstaaten: Verlust by Thomas Schnepf PDF

By Thomas Schnepf

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 2,8, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Das IFO-Institut hat festgestellt, dass auch die neuen EU-Mitgliedstaaten unter Globalisierungsdruck geraten sind, da immer mehr einfache Produktionsschritte selbst von den mittel- und osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten nach Weißrussland und sogar China verlagert werden.
Dieser Entwicklungsprozess, was once den Verlust der Wettbewerbsfähigkeit dieser Länder und der ecu angeht, wird in dieser Hausarbeit recherchiert und aufgezeigt. Auch die komparativen Kosten werden als theoretische examine in dieser Hausarbeit mit eingebracht und auf die EU-Länder und deren Wettbewerbsverlust reflektiert.

Show description

Continue reading "Globalisierungsdruck der neuen EU-Mitgliedstaaten: Verlust by Thomas Schnepf PDF"