Download PDF by Horst W. Opaschowski: Das Abraham-Prinzip: Wie wir gut und lange leben (German

By Horst W. Opaschowski

Die Deutschen leben immer länger – und besser!

Noch nie hatten wir eine so hohe Lebenserwartung wie heute: Alle zwei Wochen verlängert sich unser Leben um ein langes Wochenende. Die Karten des Lebens werden neu gemischt.
Mit diesem Buch gibt Opaschowski Antworten auf die Frage: Wie können wir den Jahren mehr Leben und nicht nur dem Leben mehr Jahre geben?
Immer mehr ältere Menschen fühlen sich healthy und gesund. Eine Revolution auf leisen Sohlen kündigt sich an: Die Ära des Alterspessimismus geht zu Ende! Eine langlebige Gesellschaft mit alterslosen Zügen entsteht. Jedes Lebensalter zählt. Die Zukunftsformel lautet: durchstarten in ein langes und gutes Leben!

- Das neue Buch des bekannten und renommierten Zukunftsforschers
- Opaschowski zieht confident Bilanz des demografischen Wandels: Länger leben »lohnt« sich

Show description

Continue reading "Download PDF by Horst W. Opaschowski: Das Abraham-Prinzip: Wie wir gut und lange leben (German"

Get Mit dem Tod leben: Kinder achtsam in ihrer Trauer begleiten PDF

By Miriam Haagen

Nach dem Tod des companions sind Eltern alleinerziehend wider Willen. Neben der eigenen Trauer um den geliebten Menschen sind sie mit den Reaktionen ihrer Kinder auf den Verlust eines Elternteils beschäftigt und nicht selten damit belastet. "Woran erkenne ich, ob meine Kinder Hilfe brauchen?", ist eine häufig gestellte Frage von Eltern. Aufbauend auf dem Konzept von Reflective Parenting und mentalisierungsbasierter Paar- und Familientherapie werden praktische Vorgehensweisen aufgezeigt und erklärt, die verwitweten Eltern helfen, die Entwicklung ihres Kindes/ihrer Kinder auch in dieser schwierigen Lebenssituation zu verstehen und zu fördern. Damit werden lebendige, nahe Beziehungen in Familien in diesen traurigen Lebensumständen ermöglicht und die Resilienz von Familien wird gestärkt.

Show description

Continue reading "Get Mit dem Tod leben: Kinder achtsam in ihrer Trauer begleiten PDF"

Anke Vetter's Familienzentren nach dem Early Excellence Konzept (German PDF

By Anke Vetter

Die aktuelle politische Diskussion hinsichtlich der pädagogischen Betreuung von Kindern unter drei Jahren ist geprägt durch die Entscheidung, die Anzahl der Krippenplätze bis 2013 spürbar zu erhöhen.
Meinungen hierzu werden häufig hinsichtlich der Bedeutung der Fördermöglichkeiten für die Kleinsten geäußert; Bedenkenträger argumentieren eher gegen die frühe Trennung von variety und Familie, wobei sie eher die Mütter meinen.
Das vorliegende Buch zeigt einen dritten Weg auf - den der Familienzentren. Ausgehend vom britischen Modell der Early Excellence Centre (EEC) wird aufgezeigt, aus welchen Ressourcen die Zusammenarbeit von Eltern und PädagogInnen gemeinsam mit den Kindern, aber auch für die Kinder schöpfen kann. Da das Modell der EEC seit einigen Jahren zunehmend an Einfluss auf die Gestaltung von Familienzentren in Deutschland gewinnt, werden zuerst der pädagogische Ansatz, der ethische Code, aber auch die Beobachtungs- und Dokumentationsinstrumente der Centre erläutert. Die Historie der EEC in Deutschland ist des Weiteren durch die Adaption des Pestalozzi-Fröbel-Hauses in Berlin gekennzeichnet. Hier wurde erstmalig in einem Modell erfolgreich versucht, die Implementierung des Konzeptes in eine bereits existierende Kindertagesstätte umzusetzen.
Im Folgenden wird dargestellt, wie es in der Praxis gelingen kann, eine pädagogische Einrichtung nach dem Early Excellence Modell zum Familienzentrum umzugestalten. Es werden anhand des Stadtteilprojektes KliK in Goslar der Arbeitsansatz, die Möglichkeiten der Implementierung der pädagogischen Strategien und die konkrete Anwendung im Alltag obvious dargestellt.
Im empirischen Teil finden Sie Ergebnisse der Befragung von Eltern, die das Familienzentrum mit ihren Kindern besuchen. Diese wurden sehr gezielt um eine Rückmeldung bezüglich ihrer Wahrnehmung des vorher beschriebenen Arbeitsansatzes gebeten.
Abschließend werden ebenfalls Ideen dazu entwickelt, welche Schritte bedacht werden sollten, um eine bereits erfolgreich tätige Kindertagesstätte auf dem Weg zum Familienzentrum zu begleiten.

Show description

Continue reading "Anke Vetter's Familienzentren nach dem Early Excellence Konzept (German PDF"

Download e-book for iPad: Kompetenzentwicklung bei Gesundheitspädagogen: Qualitative by Björn Pospiech

By Björn Pospiech

In der vorliegenden Arbeit werden zwei Gruppen Pädagogen (Suchtmittelpräventionsprogramm Rebound und Kampfkunst traditionelles Taekwon-Do) aus dem Bereich der gesundheitspädagogischen Prävention hinsichtlich ihrer Kompetenzentwicklung evaluiert. Da bislang keine Studien zur Förderung und Professionalisierung von Lehrern im interdisziplinären Gebiet zwischen Medizin, Psychologie und Pädagogik verfügbar sind, soll eine Grundlage für die Aus-/Weiterbildung und Kompetenzentwicklung dieser Zielgruppe erarbeitet werden.
In shape einer qualitativen Studie wurden 20 Pädagogen untersucht.
Als Ergebnis der Untersuchung entstand ein Modell zur „Identitäts- und Praxisentwicklung in der Praxis von Gesundheitspädagogen“, welches ein praktikabler Leitfaden für die Schulung von Pädagogen in gesundheitsfördernden Arbeitsgebieten ist, da es die zentralen Herausforderungen und Aufgaben beim Lehren und Lernen in dem komplexen Themengebiet der Gesundheitspädagogik systematisiert.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Kompetenzentwicklung bei Gesundheitspädagogen: Qualitative by Björn Pospiech"

Download e-book for kindle: Ganzheitliche Veränderung in der Gestalttherapie (German by Frank-M. Staemmler,Werner Bock

By Frank-M. Staemmler,Werner Bock

Fritz Perls entfaltete sein therapeutisches Können mehr intuitiv als in theoretisch gesichertem Rahmen. Die Autoren dieses Buches folgen in einer kritischen Revision der Entwicklung der Gestalttherapie und legen eine neue, systematische Beschreibung vor. Ein Buch, das aus mehr als einem Vierteljahrhundert der praktischen und theoretischen Beschäftigung mit Gestalttherapie erwachsen ist. Es ist inzwischen zu einem Klassiker in der deutschsprachigen Gestalt-Literatur geworden.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Ganzheitliche Veränderung in der Gestalttherapie (German by Frank-M. Staemmler,Werner Bock"

New PDF release: Learning Analytics: Implications for Higher Education

By Wolfgang Greller,Ulrich Hoppe

This distinct factor gathers contemporary stories and study examples in regards to the use of studying Analytics in larger schooling contexts of on-line and mixed studying. All featured articles span throughout technically enabled info assortment and processing/analysis, at the one hand, and, pedagogically influenced selection making via freshmen, academics and different stakeholders at the other.

Show description

Continue reading "New PDF release: Learning Analytics: Implications for Higher Education"

Download e-book for iPad: Johann Friedrich Herbart: Umriß pädagogischer Vorlesungen by Carsten Heinze,Eva Matthes,Dieter-Jürgen Löwisch

By Carsten Heinze,Eva Matthes,Dieter-Jürgen Löwisch

Johann Friedrich Herbart (1776 – 1841) warfare Professor für Philosophie und Pädagogik, u.a. von 1809 bis 1833 als zweiter Nachfolger auf dem Lehrstuhl Kants in Königsberg. Herbart gilt als Begründer der wissenschaftlichen Pädagogik, die die zu seiner Zeit gängige pädagogische Praxis und Theorie korrigieren und der Pädagogik dabei den prestige einer eigenständigen Wissenschaft verschaffen sollte. Herbarts Zugang zur wissenschaftlichen Begründung der Pädagogik besteht in der Annahme des Menschen als individuelles und freiheitsbestimmtes Wesen, das an vielseitige Interessen gebunden ist. Ethik und Psychologie fundieren die Pädagogik, Bildsamkeit und Freiheit sind ihre grundlegenden Voraussetzungen, die freie sittliche Persönlichkeit ist ihr Ziel.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Johann Friedrich Herbart: Umriß pädagogischer Vorlesungen by Carsten Heinze,Eva Matthes,Dieter-Jürgen Löwisch"

DDR-Nostalgie trotz euphorischer Wiedervereinigung?: by Jara Marder PDF

By Jara Marder

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, word: 2,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Ein westdeutscher Beobachter beschrieb die begeisterten DDR-Bürger am Abend des Mauerfalls in Berlin mit diesen Worten: „Ihre Augen glänzten, manche brachten es fertig, zeitgleich zu lachen und zu weinen. “. Rund zwanzig Jahre später erklärt ein offensichtlich enttäuschter ostdeutscher Herr in einem kritischen short an den Politikwissenschaftler Klaus Schroeder, Autor einiger Arbeiten über das vereinte Deutschland nach der Wende, dass er rückblickend „[...] mit dem Mauerfall aus dem Paradies vertrieben [...] “ worden sei. Natürlich handelt es sich hier um zwei subjektive Eindrücke, die die Diskrepanz in der Beurteilung der deutsch-deutschen Einheit im zeitlichen Verlauf dennoch hervorragend zum Ausdruck bringen.Wie der Titel dieser Arbeit bereits vermuten lässt, werde ich mich mit der Frage beschäftigen, ob nostalgische Empfindungen als Trotzreaktion derjenigen DDR-Bürger zu werten sind, deren Hoffnungen sich in den Jahren nach 1989-90 nicht erfüllten. Der salopp anmutende Begriff der Trotzreaktion ist dabei an eine Darstellung der Soziologin und DDR-Nostalgie-Forscherin Katja Neller angelehnt, die die sogenannte „Trotzhypothese “ als ein mögliches Deutungsmuster für ostdeutsche Nostalgie nennt. Hierbei handelt es sich allerdings nicht nur um eine in der Forschung vertretene Meinung, sondern auch um ein westdeutsches Vorurteil gegenüber nostalgischer Empfindungen, das immer wieder gerne medial wirksam aufgebauscht und vermarktet wird. Aus den eben genannten Gründen möchte ich mich in den folgenden Seiten dieser those widmen, wozu es zunächst notwendig ist, den DDR-Nostalgie-Begriff an sich zu klären, um dann einen Blick auf die sich daraus ergebenden Ausprägungen zu werfen. Von grundlegender Bedeutung für die kritische Auseinandersetzung mit meiner those ist die Darlegung des wirtschaftlichen und sozialen Einigungsprozesses nach der euphorischen Wiedervereinigung in den 1990er-Jahren, da die Unzufriedenheit darüber oftmals als Grund für die vermeintliche Trotzreaktion gewertet wird. Letztlich werde ich mich ausführlich mit dieser Hypothese auseinandersetzen und im Anschluss einige andere Erklärungsansätze zum Entstehen der DDR-Nostalgie hinzufügen, um der eben vorgestellten Behauptung auf den Grund zu gehen und letztlich eine Beurteilung zu verfassen.

Show description

Continue reading "DDR-Nostalgie trotz euphorischer Wiedervereinigung?: by Jara Marder PDF"

Read e-book online Kleidersprache: Der Ausdruck von Identität (German Edition) PDF

By Graciette Justo

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, be aware: 1,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Kleidung kommuniziert unser Innerstes, somit hat sie Selbstdarstellungscharakter. Und Selbstdarstellung stellt einen Faktor der nonverbalen Kommunikation dar, ist additionally eine Kommunikationsform. Nach der allgemeinen Sicht auf das Kleidungsverhalten möchte ich vertieft auf eben diese kommunikative Leistung der Kleidung eingehen. Die Kleidung soll in dieser Arbeit unter dem Aspekt der allgemeinen Verständigung betrachtet werden: Kleidung als Code, als eine subtile Sprachform.
Kleidung drückt etwas aus, teilt etwas mit. Warum aber sollte Kleidung deshalb gleich als eine shape nonverbaler Kommunikation gelten? Die Antwort auf diese Frage ergibt sich, wenn guy den allgemeinen Kommunikationsvorgang genauer betrachtet: In der Kommunikation findet ein Prozess statt, bei welchem Informationen ausgetauscht werden. Und zwar dadurch, dass ein sign von einem Sender zu einem Empfänger gesendet wird. Bei der Kleidung geschieht tatsächlich eben dieser Vorgang, es findet additionally ein Kommunikationsprozess statt.

Aus dem Inhalt:
- Gruppenzugehörigkeit
- Kleidersymbolik
- Kleidernormen

Show description

Continue reading "Read e-book online Kleidersprache: Der Ausdruck von Identität (German Edition) PDF"

Download PDF by Michael Link: Grundschulkinder beschreiben operative Zahlenmuster:

By Michael Link

Michael hyperlink stellt Ansätze der Entwicklungsforschung vor, welche aufzeigen, wie sich fachdidaktische Forschung mit der Weiterentwicklung von Unterrichtspraxis verbinden lässt. Sein Entwicklungsforschungsprojekt zur Förderung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit führt er am Beispiel des Beschreibens von Zahlenmustern in operativ strukturierten Übungen im Mathematikunterricht der Grundschule durch. Dabei wird der zyklische Prozess der Entwicklung von Unterrichtsaktivitäten, ihre Erprobung in Interviews und im Unterricht, der examine dieser Erprobungen sowie der darauf aufbauenden Überarbeitung der Unterrichtsaktivitäten exemplarisch umgesetzt und dokumentiert.

Show description

Continue reading "Download PDF by Michael Link: Grundschulkinder beschreiben operative Zahlenmuster:"