Das Attentat auf Elisabeth 'Sisi', die Kaiserin von by Christian Zarend PDF

By Christian Zarend

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, observe: 2,0, Universität Rostock (Historisches Institut), Veranstaltung: Tttentate im 19.Jahrhundert, forty-one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Über Elisabeth von Österreich ist viel publiziert worden, used to be sich in schier unüberschaubaren
Literaturveröffentlichungen, Trivialromanen und nicht zuletzt in den legendären „Sissi“ - Verfilmungen widerspiegelt. Die gesamte Sisi-Bibliographie zählt von den zeitgenössischen Büchern bis zu den neusten Studien nun über three hundred Titel.
Mit dieser Arbeit soll versucht werden ein kompaktes Bild der Beteiligten am Attentat, der Begleitumstände dieses Gewaltaktes und die Auswirkungen auf das politische Geschehen jener Zeit, wenn es denn welche gab, darzustellen.

Der Anarchismus darf in diesem Zusammenhang als letztendliche „Todesursache“ Elisabeths natürlich nicht unerwähnt bleiben und wird dementsprechend auch in einem Kapitel dieser Seminararbeit Berücksichtigung finden.

Der Umstand, dass „Sisi“, wie Elisabeth in ihrer Heimat auf Schloss Possenhofen in Bayern gerufen wurde , keineswegs eine typische Vertreterin der aristokratischen Herrscherhäuser des 19. Jahrhunderts struggle, soll in einer kurz gefassten Biographie zum Ausdruck kommen. Diese dramatisch – romantische Lebensgeschichte, welche posthum von Legenden umrankt zu einem overseas vermarkteten Produkt wurde, lässt sich in dieser shape natürlich nur in Aspekten bzw. Streiflichtern schildern.

Wie auch ihre vielen Eigenarten, zum Beispiel das „Nichtlachen“, ein Resultat ihrer Eitelkeit, da die kaiserlichen Zähne nicht gerade ansehnlich waren, nur marginal angesprochen werden können.
Über die richtige Schreibweise des Kosenamens für die Kaiserin Elisabeth wird bis heute gestritten: Ist jetzt „Sissi“ oder „Sissy“ respektive „Sisi“ die korrekte shape? In dieser Niederschrift wird auf das populäre „Sissi“ verzichtet und stattdessen das bayerische „Sisi“ verwand.

Die individual des Attentäters und Anarchisten Luigi Lucheni muss selbstverständlich hier auch näher beleuchtet werden. Auch die Umstände, welche einen hoffnungslosen Täter hervorbrachten, der durch seinen Mordanschlag gesellschaftliche Aufmerksamkeit und persönliche Identität erzwingen wollte und viele Fragen gegenüber der Nachwelt offen ließ, sollen hier ansatzweise dargelegt werden.
Die Sinnfrage, die sich doch bei jedem Attentat stellt, kann hier schon in der Einleitung mit Unverständnis des Autors beantwortet werden.
Aber der Mythos der die ehemalige österreichische Kaiserin umgibt ist zu einem großen Teil auf eben dieses tragische Ende zurück zu führen.

Show description

Read or Download Das Attentat auf Elisabeth 'Sisi', die Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn (German Edition) PDF

Similar historical reference books

Download e-book for iPad: Catechismo filosofico e catechismo sulle rivoluzioni by Monaldo Leopardi,Lidia Zawada

Secondo il tradizionale metodo delle domande e risposte - recentemente usato nel Compendio del Catechismo della Chiesa Cattolica - Monaldo Leopardi utilizza los angeles stessa formulation in line with i suoi due Catechismi che vengono qui riproposti dopo oltre one hundred seventy anni senza che abbiano perso mordente o freschezza. Il Catechismo filosofico, in particolare, ebbe un successo story, all’epoca della sua pubblicazione, da suscitare dibattiti persino alla digicam dei Comuni di Londra.

New PDF release: Das Who-is-Who der Teton Sioux (German Edition)

Wer sich für die Kultur und Geschichte der Plainsindianer interessiert kommt an den Teton Sioux, die sich selbst Lakota nennen, nicht vorbei. Mit dem Niedergang der Souveränität der Sioux begann auch schon die Mythenbildung rund um die Indianer. Bei der Beschäftigung mit der dokumentierten Geschichte der Sioux ab Anfang des 19.

Read e-book online Encyclopédie des forces spéciales du monde (1) : De A à L PDF

Retrace de l. a. manière l. a. plus exhaustive attainable tous les commandements, toutes les agencies et grandes unités de forces spéciales will pay par can pay. « Copyright Electre »

Geschichte der Liebe: Wandlungen der Geschlechterbeziehungen by Bernhard Rathmayr PDF

»Liebe«, das sagt sich so leicht. Aufs erste scheint auch klar zu sein, used to be gemeint ist: das ewige und ewig gleiche Gefühl der Hingezogenheit von Männern zu Frauen und Frauen zu Männern, und – schon weniger unumstritten – von Frauen zu Frauen oder Männern zu Männern. Bernhard Rathmayrs eindrucksvolle Studie zeigt auf ebenso originelle wie unterhaltsame Weise: Liebe ist weitaus mehr.

Extra info for Das Attentat auf Elisabeth 'Sisi', die Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Attentat auf Elisabeth 'Sisi', die Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn (German Edition) by Christian Zarend


by Jeff
4.2

Rated 4.50 of 5 – based on 43 votes